„Bei REFORM Fenster herrscht Professionalität und Freundlichkeit“ – Manuel Maier im Interview

Manuel Maier ist seit 5 Jahren im Unternehmen. Im Interview erzählt er von seiner abwechslungsreichen Tätigkeit und was ihm an REFORM Fenster so gut gefällt.

Wie sind Sie zu REFORM Fenster gekommen?

Ich bin schon lange in der Fensterbranche tätig. Irgendwann bin ich auf REFORM Fenster aufmerksam geworden. Mich hat vor allem angesprochen, dass es ein Familienunternehmen ist. In großen Firmen fehlt nämlich oft der persönliche Aspekt. Bei REFORM ist das anders. Hier herrschen Professionalität UND Freundlichkeit.

Was sind Ihre Aufgaben bei REFORM Fenster und wie sieht ein Arbeitstag bei Ihnen aus?

Ich habe alles von der Pike auf gelernt, also auch die Montage.

Im Vertrieb bin ich als klassischer Verkäufer tätig. Da fallen die normalen administrativen Tätigkeiten an.

Ich bin aber auch Bauleiter im technischen Bereich. Deshalb bin ich der Erste auf einer Baustelle. Dort muss ich den Monteur einschulen und den Montageablauf persönlich besprechen.

In meinem Bereich ist es enorm wichtig, Verkauf und Technik zusammenzubringen. Die Zusammenarbeit mit Endkunden ist mir total wichtig. Der persönliche Kontakt macht viel aus.

Mitarbeiter bei Reform Fenster

Reform Fenster Mitarbeiter Manuel Maier im Interview

Wie würden Sie die Arbeitsatmosphäre bei REFORM Fenster beschreiben?

Angenehm, familiär und freundschaftlich.

Die Kollegen sind alle Profis und man unterstützt sich gegenseitig.

Der Chef lässt uns viel Freiraum, wenn am Ende die Erträge stimmen. Da gibt es auch keine Trennung zwischen Chef und Mitarbeiter, das ist ein totales Miteinander.

Was gefällt dir bei REFORM Fenster besonders gut?

Dass ich für mich persönlich die technische und die kaufmännische Komponente umsetzen kann.

Mir gefällt auch, dass ich viel in Österreich herumkomme.

Außerdem mag ich die Lockerheit, das freie Einteilen des Tagesablaufs.

Reform Fenster Firmenzentrale

Firmenzentrale REFORM Fenster GmbH

Was ist Ihre Lieblingstätigkeit?

Das Schönste für mich ist es, Baustellen abzunehmen und zufriedene Kunden zu erleben.

Was zeichnet REFORM Fenster als Arbeitgeber aus?

Die Zuverlässigkeit, das Vertrauen und das Agieren auf Augenhöhe.

Wir können sehr flexibel und eigenverantwortlich arbeiten.

REFORM Fenster ist eine große Firma mit wenig Mitarbeitern. Die übernehmen Verantwortung.

Dass die Mitarbeiter sehr lange im Unternehmen bleiben, zeigt auch, wie zufrieden sie hier sind.

Was sagen Sie zu den Weiterbildungsmöglichkeiten bei REFORM Fenster?

Es gibt regelmäßig Veranstaltungen, bei denen uns Produkte nähergebracht werden. Teilweise bieten auch Subfirmen Fortbildungen an, beispielsweise zu Neuerungen im Sonnenschutz.

Super ist die Unterstützung, die man bekommt, wenn man sich eigenständig weiterbildet. Ich habe zum Beispiel die Berufsreife abgeschlossen und wurde zum Lernen für die Prüfungen freigestellt.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Auf meine zufriedenen Kunden!

 

 

Das fünfte Fenster GRATIS

4+1 AKTION

Beim Kauf von fünf Kunststofffenstern, Kunststoff-Alu-Fenstern oder REFORM 3S bis 31.05.2020 ist jeweils das günstigste Fenster kostenlos für Sie. Ihr Fensterspezialist REFORM schenkt Ihnen sogar bis zu 3 Fenster (4+1, 8+2, 12+3).

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü