5 Tipps für saubere und gepflegte Fenster

Moderne Fenster kommen mit hoher Qualität und einer ganzen Palette an Vorteilen und Funktionen zu Ihnen. Damit Sie möglichst lange von allen Raffinessen profitieren können, brauchen die Fenster ein bisschen Zuwendung.
Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, bleiben Ihre Fenster lange schön und erfüllen Ihren Dienst über viele Jahre.

Es braucht nicht viel

REFORM-Fenster sind mit reinigungsfreundlichen und pflegeleichten Profiloberflächen ausgestattet und überdies witterungsbeständig.
Das macht die Pflege leicht und Sie brauchen gar nicht viel tun, damit die Fenster schön bleiben.
Je regelmäßiger Sie die Fensterteile pflegen, umso einfacher ist es, weil sich der Schmutz nicht festsetzen kann.

Glasklar – die Glasreinigung

Fenster Reinigen Tipps

Reinigen Sie das Fensterglas regelmäßig mit klarem, warmem Wasser. Sie können auch milde Universalreiniger, alkoholfreie Glasreiniger oder Geschirrspülmittel zum Putzen verwenden.
Keinesfalls zum Einsatz sollten aggressive Reiniger kommen.
Chemikalien wie Nitroverdünnung, aromatische Benzine, Essigsäure, Nagellackentferner oder Alkohol sind ebenso tabu, wie Reinigungsmittel mit Orangen-/Zitronenaroma, ammoniakhaltige Mittel, Salmiakgeist, Fliesenreiniger, die Schwefel enthalten, sowie Benzol oder Aceton.
Greifen Sie für die Säuberung nicht zu Papiertüchern, da diese Rückstände auf den Fenstern hinterlassen. Neben Fensterleder eignen sich dafür spezielle Mikrofasertücher.
Zum Trocknen der Fenster eignen sich Abzieher oder Tücher aus Mikrofaser.

Je öfter Sie das Fensterglas reinigen, umso einfacher ist es. Denn dann entstehen keine hartnäckigen Verschmutzungen.

Regenflecken ade – saubere Rahmen

Für die Fensterrahmen verwenden Sie am besten ein weiches Tuch.
Wenn Sie die Abstände zwischen dem Putzen kurzhalten, können sich Staub und Schmutz nicht auf der Oberfläche festsetzen.
Sollte Sie doch einmal mit hartnäckigeren Verschmutzungen zu kämpfen haben, dann nehmen Sie zum Entfernen handelsübliches Spülmittel oder den REHAU Pflege-Reiniger. Diesen erhalten Sie bei Ihrem RERFORM-Händler. Verzichten Sie in jedem Fall auf Scheuermittel und harte Gegenstände, wie Spachteln, Drahtbürsten oder raue Schwämme.

Damit die Dichtungen dicht bleiben

Neben Glas und Rahmen sollten sie auch den Fensterdichtungen regelmäßig Aufmerksamkeit schenken.
Sie sind für die Wärmedämmfunktion des Fensters zuständig und sollen nicht porös oder unelastisch werden. Denn dann können sie ihre Funktion nicht mehr erfüllen und es geht Wärme verloren. Das macht sich mit höheren Energiekosten bemerkbar.
Saubere und trockene Dichtungen bleiben elastisch, Schmutz und Feuchtigkeit schaden ihnen.
Reinigen Sie die Dichtungen regelmäßig mit klarem Wasser und einem feuchten Lappen. Trocknen Sie die Dichtungen gründlich. Zum Einfetten verwenden Sie danach einen Silikonspray oder einen Fettstift.

Damit nichts quietscht und bremst – die Pflege der Beschläge

Auch die metallenen Beschläge brauchen etwas Pflege, damit sie reibungslos funktionieren und die Fenster sich leicht öffnen und schließen lassen.
Dazu sollten Sie alle beweglichen Teile und Verschlussstellen der Dreh-Kipp-Beschläge einmal im Jahr mit Schmierfett oder technischer Vaseline fetten. Damit beugen Sie zusätzlich Korrosion und witterungsbedingten Schäden vor.
Verwenden Sie keinesfalls Schmieröle, Silikonsprays oder Rostlöser.

Sicher ist sicher

Leiter verwenden beim Fensterputz

Beim Fensterputzen spielt Sicherheit eine große Rolle!
Vermeiden Sie mit unseren Tipps unliebsame Zwischenfälle und Unfälle:

  • Bereiten Sie alle notwendigen Utensilien in Ruhe vor, damit Sie beim Arbeiten alles schnell zur Hand haben.
  • Achten Sie vor allem bei großen Fenstern darauf, dass sie sich nicht plötzlich schließen (z. B. durch einen Windstoß) und Sie eingeklemmt werden.
    Gehen Sie wenn möglich auf Nummer sicher und lassen Sie das Fenster von einer Hilfsperson halten.
  • Wenn Sie beim Putzen Leitern oder Hocker verwenden, achten Sie auf eine ordentliche Stabilisierung und festen, sicheren Stand.

Für hoch gelegene Fenster greifen Sie am besten zu ausziehbaren Teleskopstangen.

Das könnte sie auch interessieren:

1 Kommentar. Leave new

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü