„Ich mag das gute Arbeitsklima und die Familienfreundlichkeit“ – Buchhalterin Astrid Holl im Interview

Astrid Holl ist seit 6 Jahren in der Buchhaltung von REFORM Fenster tätig. Im Interview erzählt sie, was ihr an der Arbeit und am Unternehmen besonders gut gefällt.

Wie sind Sie zu REFORM Fenster gekommen?

Ich kannte REFORM Fenster, weil ich hier selbst mal Fenster gekauft habe.

Ursprünglich habe ich Bürokauffrau gelernt. Ich habe nach dem Auslernen aber schon in der Buchhaltung gearbeitet und dann noch extra dafür Kurse besucht.

Nachdem ich meine Kinder bekommen hatte, war ich in einer kleinen Firma tätig und habe dort alles gemacht, also in allen Bereichen, wo es notwendig war. Ich wollte mich aber wieder auf die Buchhaltung spezialisieren, das war immer meine Lieblingstätigkeit.
Dann habe ich gelesen, dass bei REFORM Fenster jemand für diesen Bereich gesucht wird und ich habe mich beworben. Es hat sich so ergeben, würde ich sagen. Inzwischen bin ich schon seit sechs Jahren im Unternehmen.

Was sind Ihre Aufgaben bei REFORM Fenster und wie sieht ein Arbeitstag bei Ihnen aus?

Ich bin in der Buchhaltungsabteilung für alle Rechnungen zuständig. Ich buche also alle Eingänge und Ausgänge. Das Mahnwesen gehört auch zu meinen Aufgaben.

Wie würden Sie die Arbeitsatmosphäre bei REFORM Fenster beschreiben?

Bei uns ist es sehr freundschaftlich. Man kann wirklich mit allen gut zusammenarbeiten. Der Umgang miteinander ist locker und auch mit den Vorgesetzten kann man sich mal unterhalten. Das ist viel wert.

Reform Fenster Mitarbeiterinterview

Frau Holl ist seit 6 Jahren tätig in der Buchhaltung bei Reform Fenster

Was gefällt dir bei REFORM Fenster besonders gut?

Das Arbeiten macht Spaß und das Arbeitsklima ist wirklich gut. Außerdem ist REFORM Fenster familienfreundlich. Für Frauen mit Kindern ist es ja oft schwer in der Arbeitswelt. Aber bei uns bekommt man zum Beispiel auch schnell mal frei, wenn es dringend ist. Das ist kein Problem. Wir haben einen Aufenthaltsraum für die Mittagspausen und im Freien gibt es auch einen Bereich dafür. Das ist super, weil das den Austausch zwischen den Mitarbeitern fördert.

Gibt es ein besonders schönes Erlebnis, das Sie bei REFORM Fenster hatten?

Ich mag die internen Veranstaltungen gern. Da gibt es die Sommerjause und natürlich die Weihnachtsfeier. Das ist immer sehr schön und wir haben Zeit, uns näher kennenzulernen und auszutauschen.

 

 

Das fünfte Fenster GRATIS

4+1 AKTION

Beim Kauf von fünf Kunststofffenstern, Kunststoff-Alu-Fenstern oder REFORM 3S bis 31.05.2020 ist jeweils das günstigste Fenster kostenlos für Sie. Ihr Fensterspezialist REFORM schenkt Ihnen sogar bis zu 3 Fenster (4+1, 8+2, 12+3).

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü